gleichgewicht-bewegung
Homepage Matthias Majors

alte Startseite


Sie : "Drehe dich, drehe dich stärker, wirble rastlos fort, lustiger toller Tanz! - Ha wie so blitzesschnell alles vorüberflieht! Keine Ruhe, kein Halt!"

Er : "Aber es kommt nur darauf an, daß man im Tanz das rechte Gleichgewicht zu beobachten, zu behalten versteht."

aus E.T.A. Hoffmann: Prinzessin Brambilla


Bewegung
Leben ist Bewegung. Absolute Ruhe ist nur im Tod.

Gleichgewicht
Eine spezifische Form der Bewegung eines Systems, die sich so ausdrücken läßt: Kein Teil nimmt sich seine Rechte auf Kosten des Ganzen. Mensch-Natur, Partner in einer Beziehung, Muskeln untereinander, Arbeit-Familie usw.: Gleichgewichte (und Ungleichgewichte) bestimmen unser Leben. Die Behauptung: Wir empfinden uns zufrieden und frei, wenn Gleichgewicht herrscht. Ungleichgewichte sind Zustände, die wir als unangenehm empfinden. Schlimmstenfalls werden wir krank, unfrei, traurig.

Willkommen auf meiner Webseite. Meine Suchen nach Gleichgewichtszuständen habe ich hier veröffentlicht.

Matthias Majors

 

Für eine Kultur der Leichtigkeit:
Wenn Sie das Herzstück meines Denkens kennenlernen möchten, klicken Sie hier: Eine Religion des Diesseits

Schnellstart Rückenschmerzen selbst behandeln:
Jetzt zum Schnellstart - Wenn Sie einfach nur im Überblick wissen wollen, was Sie gegen Ihre Rückenschmerzen tun können, klicken Sie hier:Trainingsplan Selbstbehandlung Rückenschmerzen

Neueste Veröffentlichungen:
Buddhas letzte Weisheit
Berlin

Sie wollen informiert werden, wenn es auf dieser Seite etwas Neues gibt? Verlinken Sie sich mit mir auf Facebook: facebook.com/Gleichgewicht.Bewegung

Sie haben Fragen, Anregungen, Meinungen? Schreiben Sie mir unter matthias.majors@gmx.net